Menu

About Me

Markus Pekoll ist Europameister 2013, Europacupsieger 2011, 4 -facher Staatsmeister und der beste deutschsprachige Fahrer in der Weltrangliste. Erster Österreicher in den Top 7 der Weltrangliste (Stand Juli 2013).

Er schaffte mit Platz 9 bei der Heim WM in Leogang das beste Ergebnis eines Österreichers bei einer Weltmeisterschaft. Markus Pekoll ist Gewinner von über 20 Nationalen Downhill und 4 Cross Rennen. Mit 26 Jahren ist er im besten Sportleralter und er hat noch sehr viel vor!

Stationen in seiner Karriere:

2005-2007 Specialized Andas Biken Graz

2008-2010 Fast4ward Racing  Solid Bikes

2011 MS Evil Racing

Seit 2012 MS Mondraker Team